Saisonende für Reto Schmidiger, Skiclub Hergiswil.
Welch ein Pech hat den 25-jährigen beim Weltcup-Rennen in Val d’Isère heimgesucht!

Kurz nach dem Start des ersten Laufes – einige Sekunden nur im Rennen – hat sich Reto während dem Fahren das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Zudem hat er sich noch den Meniskus beschädigt.
Ein Tor weiter ist er, ohne Halt in der Kurve, ausgerutscht - aus, vorbei, Saisonende, Olympia-Traum ade!

Der Skiclub Hergiswil wünscht seinem stärksten Athleten und seiner grösster Olympia-Hoffnung alles Gute, viel Geduld in der Reha und vor allem eines: komm so stark zurück wie Du in die Saison gestartet bist!
Wir drücken Dir die Daumen – ganz nach Deinem Motto: Nur die Harten kommen in den Garten!


News

Tourenfahrerprogramm 2019/2020:

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Navigation