Die kalten Temperaturen und der viele Neuschnee lud anfangs Woche zum Nachtskifahren im Langmattli ein. Die JO konnte auch mal wieder die legendäre Abfahrt ins Dorf unter die Skier nehmen. Zwischen Bäumen und Zäunen ging es über's Hüsli und Loo den Hergiswiler Schattenberg herunter.

Die beiden Podestplätze im Riesenslalom in den ersten beiden Rennen in dieser Saison haben Marco beflügelt. Der 7. Dezember 2020 geht sportlich als weiteren Meilenstein in unsere Skiclubgeschichte ein. Marco fuhr seinen ersten Weltcupsieg im Riesenslalom von Santa Caterina ein.

Es war in vieler Hinsicht ein Tag der Premieren. Aufgrund des 2. Platzes in Sölden und des 3. Platzes im ersten Riesenslalom in Santa Caterina trug Marco erstmals auch die rote Startnummer des Disziplinenführenden. Als Siebter gestartet, lag Marco beim zweiten Riesenslalom in Santa Caterina erstmals nach einem ersten Lauf in Führung.

News

 
 

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

Navigation