Wir reisten am 27.12.2019 bei starkem Regen nach Obwalden. Auf der Frutt wurden wir mit einer Schicht Pulverschnee und anhaltendem Schneefall begrüsst. Die Piste war sehr weich und unser Riesenslalomlauf wurde zur Wellen-Mulden-Piste. An den übrigen drei Tagen wurden wir mit strahlendem Sonnenschein entschädigt und die Trainingspiste wurde mit jedem Tag besser. Leider haben das auch viele andere Schneehasen gemerkt und wir mussten deutlich länger anstehen.


Dennoch konnten wir fleissig an unserer Technik feilen, Riesenslalom und Slalom trainieren, waren im Funpark und auf den Bigfoot unterwegs.
Auch am Abend war für reichlich Abwechslung gesorgt. Am ersten Abend hatten wir bei mehreren Gruppenspielen die Möglichkeit unsere Lagergspändli vom SC Stans besser kennen zu lernen und am zweiten Abend ging es unter der Leitung unserer Jungleiter auf Schatzsuche im Lagerhaus. Natürlich blieb auch Zeit zum Spielen im Schnee und die traditionelle Partie „Werwolf“ durfte auch nicht fehlen. Mit 29 Kids und 13 Erwachsenen konnten wir einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Mit einer motivierten und lebendigen Truppe der Skiclubs Hergiswil und Stans hatten wir alle grossen Spass.
Ein grosses Dankeschön geht an unser engagiertes Leiterteam und den SC Stans für die tolle Zusammenarbeit.

 Foto 01

Foto 02

 Foto 05

 

 


News

INFO FUNKTIONÄRENESSEN:
Das Funktionärenessen vom 1. Mai ist abgesagt bzw. bis auf weiteres verschoben. Wir warten die weitere Entwicklung und Anweisungen des Bundes ab, bevor wir ein neues Datum festlegen und wieder informieren.
 
Tourenfahrerprogramm 2019/2020:
 
Herbstclubtour mit AFH am 11./12. September 2020:

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Navigation