Montag 10.08.2020
Wir trafen uns um 7.30 Uhr beim IHA-Parkplatz. Wir fuhren nach Thurgau auf den Bauernhof Seealp. Als wir da waren gingen wir joggen und durften Spiele spielen. Nach dem Picknick am Mittag, konnten wir unsere Zimmer entdecken.

Die Stollensalto Ausgabe Mai 2020 ist mit der Post zu euch unterwegs und jetzt auch online verfügbar.

Unter dem folgenden Link oder unter der Rubrik Stollensalto findet ihr die aktuelle Ausgabe:

Stollensalto Mai 2020

Der Jahresbericht 2019/2020 des Präsidenten und die vollständigen Berichte bzw. mit allen Fotos von den Ski- und Schneeschuhtouren sowie dem Nidwaldner Skiverband sind in diesen Links zu lesen:

Jahresbericht 2019/2020 Präsident

Bericht Ski- und Schneeschuhtouren

Anmeldung Herbstclubtour mit AFH 

News Nidwaldner Skiverband 

 

Das Funktionärenessen vom 1. Mai ist abgesagt. Wir verdanken den Einsatz mit einem Gutschein an unsere Funktionäre in einem Hergiswiler Restaurant nach ihrer Wahl. Wir wollen auf diesem Weg nicht nur Danke an unsere fleissigen Helfer im Skiclub sagen, sondern auch einen Beitrag an die Hergiswiler Restaurant und insbesondere an unsere Stollensalto-Inserenten leisten. Weitere Details zum Ablauf und Uebergabe der Gutscheine folgen.
Auch die Generalversammlung vom 5. Juni müssen wir leider absagen. Wir werden die GV dann zusammen mit der Herbstversammlung am 14. Oktober veranstalten.

Wir wünschen Euch trotz den Einschränkungen eine schöne Zeit, alles Gute und bleibt gesund und fit!

Euer Vorstand vom Skiclub Hergiswil

Liebe Skiclüblerinnen und Skiclübler

Aufgrund der Massnahmen des Bundesrates, welche per sofort gelten, wird das Clubrennen von morgen abgesagt und ersatzlos gestrichen. Wir bedauern die Absage unseres Clubrennens, unterstützen aber natürlich die Schutzmassnahme des Bundes für die Gesundheit von uns allen und der gesamten Bevölkerung.

Leonie Bayl und Mika Marty bestreiten erfolgreiche ZSSV-Rennen die letzten beiden Wochenende. Leonie gewinnt einen Riesenslalom in Airolo am 16. Februar. Mika wird ZSSV-Slalommeister am 23. Februar im Sörenberg.

Marco fuhr beim Weltcup-Riesenslalom in Yuzawa Naeba auf den 2. Rang. Nachdem Marco im Dezember sein erstes Weltcup Rennen im Super-G in Beaver Creek gewann, konnte er in Japan in diesem Winter zum ersten Mal im Riesenslalom auf das Podest steigen. Es ist somit sein viertes Podest auf Weltcup-Stufe.

Am vergangenen Wochenende wurden in Brigels (GR) während den Nationalen Vergleichsrennen die U16 Schweizermeisterschaften im Super-G ausgetragen. Mika Marty war dabei in allen drei Rennen nicht zu schlagen.

Anlässlich des 4. Rennens des Swisscom Jugend Cups wurden in Brigels die Schweizermeisterschaften im Super-G ausgetragen. Auf der anspruchsvollen Strecke siegte Mika mit 1.03 Sekunde Vorsprung vor Massimiliano Gusmini. Auch im zweiten Super-G durfte er zuoberst auf das Podest steigen.

News

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30