In der ersten April-Woche fanden noch diverse Schweizermeisterschaften der Junioren und Juniorinnen in Zinal statt. Alina Odermatt konnte zweimal auf das Podest steigen.

Nach einem 9. Rang in der Abfahrt der Kategorie U21 vom Dienstag, 2. April erzielte die 18-jährige Alina einen tollen Podestplatz im Super G am Mittwoch. Im Rennen um den Titel der Kategorie U21 betrug der Rückstand von Alina auf Julie Trummer (Gsteig-Feutersoey) auf der knapp 2 km langen Strecke mit Start auf 2890 m lediglich 0,22 Sekunden. Tags darauf stand die Alpine Kombination auf dem Programm. Mit starken Fahrten beim Super G und dem darauffolgenden Slalom konnte Alina wiederum die Bronze-Medaille gewinnen. Der Rückstand auf die gleichnamige Siegerin Julie Trummer betrug in diesem Rennen 0,24 Sekunden.

Der Skiclub Hergiswil gratuliert Alina ganz herzlich zu diesen tollen Rängen an der Juniorinnen-SM im Wallis.


News

Breitensport Sommerprogramm 2019:
 
Anmeldung Herbstclubtour September 2019:
 
Tourenfahrerprogramm 2018/2019:

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Navigation