Aufgrund der Corona-Bestimmungen konnten die JO Rennfahrer in diesem Winter noch keine Rennen bestreiten. Im März ging es jetzt mit den ersten Rennen auf der Klewenalp los. Mika Marty (Jg. 2005) gewann die beiden Slaloms. Gregory Gort (Jg. 2009) wurde beim zweiten Rennen starker Vierter nachdem er im ersten Rennen ausschied.

Weiter ging es mit zwei Riesenslaloms in Engelberg. Mika belegte den 5. und 2. Rang. Gregory Gort fuhr mit dem 2. und 3. Platz zweimal auf das Podest. Ebenfalls in Engelberg bestritt Mika einen Riesenslalom der Interregion Mitte, welcher er souverän mit 0,66 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnte.

Diesen Sonntag reüssierte Mika wiederum. Er fuhr in Sörenberg bei den beiden ZSSV-Punkteslaloms den Sieg heraus. Gregory belegte in seiner Kategorie die Plätze vier und sechs.

Wir gratulieren den beiden JO-Rennfahrern für diese Leistungen. Macht weiter so!


News

Die diesjährige GV am 10.06.2021 ist abgesagt und wird wie letztes Jahr mit der Herbstversammlung stattfinden.
Datum GV/HV: Mittwoch, 20. Oktober 2021
 
Die Beach-Party und 1. Augustfeier findet dieses Jahr nicht statt. Wenn es die Umstände erlauben, wird der Skiclub Hergiswil im November im Loppersaal allenfalls einen Anlass organisieren.
 
Ausschreibung Bergwanderung mit Alpenfreunde
nach Schwarenbach (Kandersteg) – Chindbettihore (2691 m)

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Navigation