Die beiden Podestplätze im Riesenslalom in den ersten beiden Rennen in dieser Saison haben Marco beflügelt. Der 7. Dezember 2020 geht sportlich als weiteren Meilenstein in unsere Skiclubgeschichte ein. Marco fuhr seinen ersten Weltcupsieg im Riesenslalom von Santa Caterina ein.

Es war in vieler Hinsicht ein Tag der Premieren. Aufgrund des 2. Platzes in Sölden und des 3. Platzes im ersten Riesenslalom in Santa Caterina trug Marco erstmals auch die rote Startnummer des Disziplinenführenden. Als Siebter gestartet, lag Marco beim zweiten Riesenslalom in Santa Caterina erstmals nach einem ersten Lauf in Führung.

Er bewies starke Nerven und konnte seine Führung im zweiten Lauf sogar ausbauen. Schlussendlich gewann er mit 0,73 Sekunden Vorsprung seinen ersten Riesenslalom auf Stufe Weltcup. Es war der erste Sieg eines Schweizers nach einer langen Durststrecke von 9 Jahren und 9 Monaten im Riesenslalom. Damals stand Carlo Janka das letzte Mal zuoberst auf einem Riesenslalom-Podest (5. März 2011 in Kranjska Gora). 

Wir gratulieren Marco herzlich zu seinem ersten Weltcupsieg im Riesenslalom.

Links zu Berichten von SRF Sport und einem Interview auf seiner Homepage: 

Bericht SRF Sport mit Interview (Teil I)

Bericht SRF Sport (Teil II) 

Interview auf seiner Homepage


News

Aufgrund der aktuellen Situation wird der SC Hergiswil das JO Punkterennen vom 16.01.2021 auf der Klewenalp nicht durchführen können.
Ein mögliches Verschiebedatum ist noch nicht in Sicht, bzw. kann zur Zeit nicht beurteilt werden, wann etwas stattfinden kann.
 

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Navigation