Lagerbericht:

Sonntag, 14.08.22:
Heute Mittag haben wir uns um 12.45 Uhr beim Matt-Parking getroffen.

Denn wir fuhren heute ins Kondilager. Das Kondilager findet im Wallis statt. Um 13.00 Uhr fuhren wir mit dem Car los. Die Reise war sehr anstrengend, denn sie ging über 4h. Am Schluss musste jemand Erbrechen, aber zum Glück in die Tüte. Als wir angekommen sind, stiegen alle aus und nahmen ihr Gepäck. Danach gingen wir eine Runde Joggen. Später assen wir Znacht. Es gab Nudeln. Es war sehr lecker. Danach haben wir ein Spiel-Duell gegen die Leiter gemacht. Die Leiter haben gewonnen. Die kleineren mussten um 21.30 Uhr schlafen gehen, die älteren durften bis 22.00 Uhr auf bleiben.
Diana, Selina, Sofia

Montag, 15.08.22:
Um 7.45 Uhr ging es mit dem Frühsport los. Es war sehr anstrengend. Nach dem Frühstück ging es weiter mit dem Training. Es hat viel Spass gemacht. Zum Zmittag gab es Buchstabensuppe und Gratin! Es war sehr lecker 😊. Am Nachmittag machten wir einen OL. Es gab 12 Posten. Wir mussten bei jedem Posten das Blatt abknipsen. Danach gingen die Jungs Badminton spielen und die Mädels zum Bouldern. Das war das beste am Tag. Nach diesem Ausflug hatten wir eine Pause und durften uns gegenseitig coole Tatoos malen. Am Abend spielten wir noch einige Spiele. Danach kam das zweit beste vom Tag: Wir erfuhren nämlich, dass wir am Dienstag keinen Morgensport haben 😊.
Laeticia, David, Tino

Dienstag, 16.08.22:
Heute morgen gab es ausnahmsweise keinen Morgensport, denn wir gingen Biken und hatten einen langen Anstieg vor uns. Bevor wir losgefahren sind, haben wir gefrühstückt und unser Lunch eingepackt. Um 8.45 Uhr sind wir losgefahren. Ob der Anstieg streng war? Ja! Darüber haben wir uns nicht beklagt, denn uns wurde eine Überraschung versprochen. Oben angekommen, total erschöpft und ausgepowert, haben wir unsere leckeren Sandwich gegessen.
Chiara, Ursina und Robin hatten noch nicht genug und sind mit Robin noch weiter gefahren. Nach einer kurzen Mittagspausen haben wir uns auf den Weg zu unserem Lagerhaus gemacht. Erschöpft kamen wir im Lagerhaus an. Nach einer Pause haben wir noch ein Avengers-Spiel gemacht. Danach machten wir uns auf den Weg zum Thermalquellen-Steg. Unterwegs erhielten alle noch ein leckeres Glace. Beim Thermalquellensteg konnten wir in das Wasser fassen. Wir hatten alle nicht gedacht, dass das Wasser so warm ist. Mit Muskelkater gingen wir zurück zum Lagerhaus. Nach einem feinen Abendessen hatten wir noch die Chance Punkte für unsere Avengers Gruppen zu sammeln. Danach gingen wir erschöpft mit Muskelkater ins Bett.
Vivienne und Anna

Mittwoch, 17.08.22:
Wir standen am Morgen auf und dann gab es Frühstück. Danach liefen wir zur Gemmi-Bahn. Wir sind mit der Gondel nach oben gefahren. Auf dem Berg liefen wir um einen See. Meistens liefen wir im flachen. Am Ende der Wanderung mussten wir ca. 300 Höhenmeter nach oben zu einer Hütte laufen. Dort assen wir das Zmittag. Nachher gingen wir runter und liefen zur Bahn zurück. Als wir wieder beim Lagerhaus waren, machten wir uns für das Minigolfen bereit. Das war cool. Später gingen wir zum Sportplatz und machten noch etwas Sport. Dann sind wir wieder zum Lagerhaus zurück gegangen. Als wir ankamen konnten wir uns ausruhen und auf das Krimi-Dinner vorbereiten. Als alles vorbereitet war, durften wir in den Esssaal gehen und konnten viele Rätsel lösen. Es war sehr spannend und unterhaltsam.
Lenox, Jan, Max

Donnerstag, 18.08.22:
Heute wurden wir wie immer um 7.20 Uhr geweckt. Danach machten wir uns fertig für den Morgensport! Zu erst mussten wir 2 Runden Joggen, nachher machten wir Übungen. Nach dem Morgensport gab es ein leckeres Frühstück. Danach gingen wir zum Sportplatz und hatten einen 12min Lauf Nach dem atmen und einer kleinen Zwischenverpflegung durften wir Spiele spielen. Dann gingen wir wieder zum Lagerhaus. Dort roch es schon nach Riz Cazimir. Nach einer kleinen Pause gingen wir zurück auf den Sportplatz und machten einige Stafetten. In dieser Zeit ging Robin mit Ursina und Chiara auf den Pumptrack mit dem Velo. Danach gingen wir alle gemeinsam zur Bäckerei und assen ein Dessert. Als wir satt waren, gingen wir zurück ins Lagerhaus, um unsere Koffer zu packen. Als wir alle gepackt haben, spielten wir ein «WErwölfer’lis».
Malia, Robin, Julie

Freitag, 19.08.22:
Heute war der letzte Tag im Kondilager 2022. Wir hatten etwas Stress, weil wir unsere Sachen noch packen mussten. Als wir fertig waren, gingen wir frühstücken, danach gingen wir ins Hallenbad (Leukerbad Therme). Das Hallenbad hatte 2 Rutschen, ein paar Aussen- und Innenbecken, ein kaltes und warmes Fussbecken und zwei Babybecken. Leider gab es auch mal ein Ende und wir mussten uns umziehen gehen. Wir liefen zurück zum Lagerhaus und bekamen unser Mittagessen. Nach dem Mittagessen mussten alle einen Koffer zum Car bringen. Als wir alles eingeladen hatten fuhren wir los. Als wir in Hergiswil angekommen sind, freuten sich alle sich wieder zu sehen und dann war das Lager leider zu Ende.
Sofia und Diana

IMG 20220814 WA0020

IMG 20220814 174527 1

IMG 20220815 WA0046

IMG 20220815 155824

IMG 20220816 WA0042 jj

IMG 20220816 WA0069

IMG 20220816 114558

IMG 20220817 WA0084

IMG 20220817 091057

IMG 20220817 120241

IMG 20220818 WA0002

IMG 20220818 WA0008

IMG 20220818 091836

IMG 20220819 120217

IMG 20220819 120510


News

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
Datum : Samstag, 26. November 2022
27
Datum : Sonntag, 27. November 2022
28
29
30

Navigation