Zwei Hergiswiler JO-Fahrer haben an den Interregio-Rennen im Hoch-Ybrig teilgenommen.

Gestern Donnerstag, 6. Februar stand ein Riesenslalom auf dem Programm. Leonie Bayl schied leider aus und Mika Marty klassierte sich auf dem 8. Rang.
In den heutigen beiden SG Rennen gab Mika mächtig Gas und konnte mit den Rängen 1 und 2 sehr zufrieden sein. Somit ist die Qualifikation für die SM in Brigels Mitte Februar geschafft.
Leonie beendete die Rennen auf dem 17. und 15. Rang.

image2

image3


News

 
 
 

Skiclub Hergiswil auf Instagram

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Navigation